Kurzzeitpflege

 

Kurzzeitpflege ist eine vollstationäre Leistung der sozialen Pflegeversicherung für pflegebedürftige Personen, die bereits in die Pflegeversicherung eingestuft worden sind. Die Pflegekasse übernimmt pflegebedingte Aufwendungen für maximal 28 Tage im Jahr. Kosten für Pflege über diesen Zeitraum hinaus müssen vom Patient selbst übernommen werden.

Kurzzeitpflege kommt in Betracht, wenn häusliche Pflege zeitweise nicht, noch nicht oder nicht mehr im erforderlichen Umfang erbracht werden kann, teilstationäre Pflege nicht ausreicht oder ein vollstationärer Pflegeplatz noch nicht zur Verfügung steht.

Sie stellt speziell für eine Übergangszeit im Anschluss an eine stationäre Behandlung oder in sonstigen Krisensituationen eine Lösung dar.

Kurzzeitpflege ist mehr als nur Ferien- und Urlaubspflege, sie soll gezielt als Entlastung für pflegende Angehörige eingesetzt werden.

Für Ihre Pflege und Betreuung steht rund um die Uhr ein erfahrenes Team bereit. Es besteht aus einer Heimleiterin, examinierten Krankenschwestern/ -pflegern, staatlich anerkannten Altenpflegerinnen und Pflegehelferinnen.

Wir arbeiten vertrauensvoll mit Ärzten, Zahnärzten, Krankengymnasten, Logopäden, Fußpflegerinnen und Friseurinnen zusammen, die alle "Hausbesuche" in unserer Einrichtung durchführen.


Unsere Kurzzeitpflege mit 12 Plätzen bietet:

  • wohnliche Atmosphäre im eigenen Appartement,
  • behindertengerechte Ausstattung,
  • Rund-um-die-Uhr-Betreuung,
  • pflegerische Versorgung durch qualifiziertes Personal,
  • psychosoziale und leistungserschließende Beratung,
  • Beschäftigungs- und Freizeitangebote

 

  • appartement
  • gemeinschaftsraum
  • gruppenraum
  • pflegebad

Simple Image Gallery Extended

„Das Leben ist nicht immer so, wie man es sich wünscht.
Der einzige Weg zum Glücklichsein ist das Beste daraus zu machen.“


Bei Fragen

wenden Sie sich an:


Telefon: 03731 / 795-763
Telefax: 03731 / 795-764
kzp@awo-freiberg.de

Kurzzeitpflege
Sozial-Kulturelles-Zentrum
Karl-Günzel-Str. 1
09599 Freiberg

 

Unterstützen Sie
die AWO Freiberg

Copyright © 2016 AWO Freiberg