Die Schuldnerberatung

und anerkannte Stelle für Beratungen zur Verbraucherinsolvenz

 

Die Soziale Schuldnerberatung richtet sich an alle Personen, die finanzielle Probleme haben. Sie sichert Verschwiegenheit und garantiert Vertraulichkeit. Die Soziale Schuldnerberatung basiert auf dem Prinzip der Freiwilligkeit. Sie fördert die Eigenverantwortung der Betroffenen und stärkt die Hilfe zur Selbsthilfe.

Wenn die Schulden drücken:

  • Sie wissen nicht mehr, wie Sie mit Ihrem Geld auskommen sollen?
  • Es drohen Zwangsvollstreckungsmaßnahmen?
  • Der Gerichtsvollzieher war bei Ihnen?
  • Es läuft eine Pfändung?
  • Sie müssen eine Eidesstattliche Versicherung ableisten?
  • Sie können Miete und Stromkosten nicht mehr zahlen?
  • Sie wissen nicht mehr weiter?


Die Soziale Schuldnerberatung bietet folgende Hilfen:

  • Informationen für Ratsuchende
  • Entwicklung eines Entschuldungsplans
  • Beratung bei psychosozialen Problemen
  • Beratung über das Verbraucherinsolvenzverfahren
  • Erstellen eines Haushaltsplanes
  • Überprüfen von Forderungen
  • Verhandlungen mit Gläubigern
  • Unterstützung zu Antragstellungen bei Behörden
  • Prävention und Aufklärung über Risiken und Folgen der Verschuldung


Unsere Beratungsstelle ist anerkannt als geeignete Stelle im Sinne § 305 Abs. 1 Nr. 1 Insolvenzordnung (Inso).

Grundvoraussetzung ist die Überschuldung des Schuldners, d. h. es liegen so hohe Schulden vor, dass der Schuldner nicht mehr in der Lage ist, seinen Schuldverpflichtungen nachzukommen. Das Verbrauerinsolvenzverfahren gliedert sich in vier Abschnitte, die einander bedingen bzw. aufeinander aufbauen.

Die vier Abschnitte sind:

  • der außergerichtliche Einigungsversuch
  • Schuldenbereinigungsplan
  • Insolvenzverfahren und
  • Wohlverhaltensperiode


Wir können nicht:

  • Ihre Schulden übernehmen
  • ohne ihre Mitarbeit tätig werden
  • Ihnen Kredite vermitteln
  • Ihr Problem von heute auf morgen bewältigen


Unsere Beratung ist kostenlos.


Bei Fragen

wenden Sie sich an:

 


Ute Szellatis
Telefon: 03731 / 795-721
schuldnerberatung3@awo-freiberg.de

 


Cornelia Wüstling
Telefon: 03731 / 795-722
schuldnerberatung2@awo-freiberg.de

 

 

Tina Seidel
Telefon: 03731 / 795-724
schuldnerberatung1@awo-freiberg.de

 

Beratungsstelle Freiberg
Forstweg 65
09599 Freiberg
Fax: 03731 / 795-723

Öffnungszeiten:

Di und Do 13:00–18:00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Unterstützen Sie
die AWO Freiberg

Copyright © 2016 AWO Freiberg