Die Ganztagesbetreuung - IGELKINDER

 

Die Ganztagesbetreuung ist ein außerunterrichtliches Betreuungsangebot für Kinder und Jugendliche des Förderschulzentrums „Clemens Winkler“ Brand-Erbisdorf/St. Michaelis. Die Einrichtung bietet Leistungen gemäß §16 Abs. 3 SchluG an.

Die Aufgaben und Ziele der Ganztagesbetreuung sind im SGB VIII verankert. Die Betreuung und Erziehung soll die Entwicklung des Kindes oder des Jugendlichen unterstützen und fördern, wobei die Verantwortung für das Kind oder den Jugendlichen bei den Eltern bleibt.

Ziele und Inhalte der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen sind unter anderem:

  • Entwicklung und Förderung von Selbständigkeit, Selbstvertrauen, Eigeninitiative u. a.
  • Erleben sozialen Verhaltens in der Gemeinschaft
  • Förderung der emotionalen Entwicklung
  • Hilfe beim Aufarbeiten schulischer Defizite


Deshalb gliedert sich unsere Arbeit in mehrere Schwerpunkte:

  • tägliche Betreuung nach Schulende und in den Ferien bis 16:00 Uhr
  • Hausaufgabenbetreuung und schulisches Lernen
  • vielseitige Freizeitgestaltung
  • geregelte Gestaltung des Tagesablaufes (z. B. hauswirtschaftliche Betätigungen, Selbstversorgung, Spiel usw.)
  • gemeinsame Veranstaltungen mit den Eltern


Wer kann aufgenommen werden?
Wir betreuen und fördern Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis i. d. R. 12 Jahren (das heißt 1.-6. Klasse), welche die allgemeinbildende Schule für Erziehungshilfe am Förderschulzentrum „Clemens Winkler“ in Brand-Erbisdorf besuchen.

 

Fehler sind verzeihbar, aber nicht die Tatsache, aus ihnen nichts gelernt zu haben.


Bei Fragen

wenden Sie sich an:


Telefon: 03731 / 795-727
tagesgruppe@awo-freiberg.de

Ganztagesbetreuung
IGELKINDER
Sozial-Kulturelles-Zentrum
Karl-Günzel-Str. 1
09599 Freiberg

Öffnungszeiten:

Mo bis Fr 12:30–16:30 Uhr
Mo bis Fr
(in den Ferien)
08:00–16:00 Uhr

 

Unterstützen Sie
die AWO Freiberg

Copyright © 2016 AWO Freiberg