• Slider Homepage_1
  • Slider Homepage_2
  • Slider Homepage_3
  • Slider Homepage_4
  • Slider Homepage_5
1 2 3 4 5

Die Arbeiterwohlfahrt ist ein eingetragener Verein (keine staatliche Stelle), nicht konfessionell, weltanschaulich gebunden und offen für alle Ratsuchenden.
 

Unser Beratungsangebot ist

  • kostenfrei,
  • individuell und unterliegt der Schweigepflicht,
  • auf Wunsch anonym.

Die Beratungsstelle ist Ansprechpartner

  • für Frauen und Männer,
  • Mädchen und Jungen,
  • Jugendliche,
  • Alleinerziehende und Paare,

die Fragen oder Probleme haben und Hilfe suchen.

 

Wir beraten Sie zu folgenden Themen:

  • Schwangerschaftsberatung Allgemein
  • Beratung bei Schwangerschaft und Entscheidungshilfe im Schwangerschaftskonflikt
  • Beratung nach §§ 218 und 219 Strafgesetzbuch und Begleitung nach einem Schwangerschaftsabbruch
  • Beratung und Antragstellung auf Leistungen der Stiftung „Hilfen für Familien, Mutter und Kind“ (Familien in Not, Schwangere in Not) und „Behindertenstiftung“ des Freistaates Sachsen
  • Beratung zu gesetzlichen Leistungen und sozialen Hilfen im Zusammenhang mit der Schwangerschaft und der Geburt (z.B. Elterngeld, u. a.)
  • Information und Beratung zur Familienplanung, Verhütung und zu unerfülltem Kinderwunsch
  • Beratung vor und nach der Schwangerschaft, Entbindung und glückloser Geburt
  • Einzel- und Paarberatung bei gewollter und ungewollter Schwangerschaft
  • Präventionsprojekte
  • Vermittlung von Familienurlaub (Zuschuß)
  • Beratung und Vermittlung von Mutter-/ Vater- Kind- Kuren und Nachbetreuung
  • Ausgabe von Informationsmaterial und Anträgen

Vereinbaren Sie einen Termin. Wir beraten Sie gern und natürlich anonym. 

 

Unser aktueller Flyer:

 

Flyer Schwangerenkonfliktberatung 1 Startseite web